Interpretation

Die Interviewpassage „Land in Afrika in Besitz nehmen . . .“ von Dr. Reinhard Bösch verursachte ein mächtiges Rauschen in den Medien. Sicherlich eine ungeschickte Formulierung und sollte nicht vorkommen. Es war ein aufgelegter 11er für die politischen Mitbewerber in Bezug auf absichtliche und – in e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.