Ausschiffungs-plattformen

Der Bundeskanzler erzählt uns seit Monaten von „Anlande- bzw. Ausschiffungsplattformen“ in Nord-afrika. Mit Ägypten, Tunesien und Libyen sind die Gespräche, laut Sebastian Kurz, schon weit fortgeschritten. Nur eigenartig oder komisch, bisher hat sich noch kein Land bereit erklärt, ein solches Zentru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.