Oma-Revolte

Zu der bei verschiedenen Gelegenheiten vorgebrachten Äußerung von Landeshauptman Wallner, dass „Pensionen nicht die Sache des Landes seien, sondern des Bundes“, erlaube ich mir folgende Entgegnung: Erstens handelt es sich dem geforderten „Anerkennungsbeitrag für Kindererziehung“ nicht um eine Pensio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.