Angriff und Rücken­deckung

Der Papst steht in der Kritik , erhält gleichzeitig aber auch eine breite Unterstützung. AFP

Der Papst steht in der Kritik , erhält gleichzeitig aber auch eine breite Unterstützung. AFP

Seit längerer Zeit tobt ein Sturm um den neuen Kirchenkurs unseres Papstes. Einzelne Kardinäle und konservative Gruppierungen attackieren seine Linie und rieten ihm zuletzt sogar zum Rücktritt. Doch es gibt zwei Ströme, die ihm den Rücken stärken und seinen „Traum von der Kirche als Mutter und Hirti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.