Katzenfriedhof Kernstockstraße

Man könnte die Kernstockstraße in Dornbirn-Rohrbach auch in Katzentodesstraße umbenennen. Am Abend des 26. 9., gegen 20 Uhr, wurde unser Kater Indio, 1,5-jährig, von einem Auto angefahren und tödlich verletzt. Blutend und schwer verletzt wurde er auf dem Gehsteig liegend zurückgelassen. Wir wohnen c

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.