Bregenz räumt Pflastersteine aus dem Weg

. . . und der ÖZIV als Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen begrüßt dies und bedankt sich bei der Stadt Bregenz, schon bei den Planungen im Sinne der Partizipation mit eingebunden worden zu sein. Wir wissen schon, dass wieder ein Stück „Alt-Bregenz“ verändert wird, aber die Entfernung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.