Paris wird auch in Vorarlberg umgesetzt

Zum Leserbrief „Schwarz-grüner Widerspruch“, von Andreas Postner VN vom 11. 10. 2018:

Österreich muss seinen CO2-Ausstoß bis 2030 gegenüber 2005 um
36 Prozent reduzieren. Vorarlbergs Verkehr verursacht derzeit rund 570.000 Tonnen CO2. Das bedeutet: Um den Klimavertrag von Paris zu erfüllen, müssen wi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.