Ein vergessener Arbeiterführer

Vor 100 Jahren, im Oktober 1918 kurz vor dem Ende des Ersten Weltkriegs, ist in Dornbirn ein 40-jähriger Mann an der damals in Europa grassierenden „Grippe“ verstorben, dessen Name in der SPÖ, bei den
sozialdemokratischen Gewerkschaftern und allgemein in der Bevölkerung völlig in Vergessenheit gerat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.