„K.&K. Kavallerie“

Die österreichische „K.&K. Kavallerie“ (Kurz&Kickl-Kavallerie) reitet wieder, und wie! Regimentsinhaber Kurz überlässt Gaulreiter Kickl – „dem besten Innenminister aller Zeiten“ (BIMAZ) – schweigend das Oberkommando, und die bestens geschulten Paragrafenreiter blasen nun den Österreichern ordentlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.