Kollektivvertrags-verhandlungen

In diesen Tagen werden die Kollektivvertragsverhandlungen geführt – und wie immer nach dem gleichen Muster. Da geht es dann um zwei, drei oder mehr Prozent an Gehaltserhöhungen. Prozente sind aus meiner Sicht der völlig falsche Ansatz, und das lässt sich an Beispielen erklären. Erhält ein Angestellt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.