„Wer hat an der Uhr gedreht?“

Vorarlberg / 11.03.2018 • 16:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jung und Alt singen und musizieren beim Gemeinschaftskonzert in Lochau. bms
Jung und Alt singen und musizieren beim Gemeinschaftskonzert in Lochau. bms

Lochau Beim traditionellen Gemeinschaftskonzert am kommenden Sonntag, 18. März, um 17 Uhr in der Festhalle haben die Lochauer Chöre sowie die Jungmusik Lochau wieder ihren großen Auftritt. Auf der Bühne präsentieren sich die „Lochauer Trampeltiere“, die Gruppe „Young Feeling“, der Männergesangverein und der Kirchenchor sowie die neue Jungmusik Lochau mit ausgewähltem Liedgut und instrumentalen Beiträgen. Unter dem Motto „Wer hat an der Uhr gedreht – Hits aus Film und Fernsehen“ haben Brigitte und Alfred Dünser als Leiter der verschiedenen Chorgemeinschaften sowie Stefan Nobis als Leiter der Jungmusik ein unterhaltsames Programm zusammengestellt. Die freiwilligen Spenden gehen an die Aktion „Mitanand – Füranand z´Lochau“. bms