Streikwarnungen der Metallergewerkschaft

Wenn man die Verhandlungen verfolgt, so geht es der Gewerkschaft offensichtlich nicht um die Arbeitnehmer, die sie vertreten sollten, sondern mehr darum, die Regierung zu stürzen. Man weiß ja, dass die Gewerkschafter tiefrot angehaucht sind. Einmal mehr konnte man es am 19. Oktober bei der Nationalr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.