Verloren im Gesundheitswesen

Österreich hat eine Gesundheitsreform beschlossen, bei der Umsetzung – wie etwa der Verlagerung aus dem Spital in den niedergelassenen Bereich – hapere es aber leider. „Im Zentrum muss endlich mehr der Patient stehen statt die involvierten Institutionen.“ Es brauche „wohnortnahe Versorgungsangebote

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.