Fehlplanung

Bei der Präsentation der Planunterlagen des Lustenauer Bahnhofs im Rathaussaal wurde meine Forderung nach Unterflurverbindungen zur Bahngasse sowie zu den Bahnsteigen durch Erstellung von Rampen abgelehnt, mit der Begründung „zu langer Wege“. Mein Argument, dass diese Ausführung in der benachbarten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.