AK-Präsident

02.05.2019 • 16:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

spricht Klartext

Hubert Hämmerle ist kein Feigling, er ist der Einzige, der mit Hausverstand darüber spricht, was die Regierung mit uns Steuerzahlern für ein Spiel treibt. Die Bundes- und Landesregierung sprechen kaltschnäuzig von der größten Steuerreform und schmieren dem Volk falsche Zahlen um den Mund. Das stufenweise Hinauszögern bis kurz vor die nächste Wahl ist typisch, um Wählerstimmen zu fangen. Mit der kalten Progression, die nicht abgeschafft wird, wird das, was die Reform bringt, bis dorthin und besonders nachher, mehr als weggefressen. Liebe Mitbürger, lasst euch nicht für dumm verkaufen und setzt ein Zeichen bei der nächsten Wahl.

Ing. Wernfried Halder, Hörbranz