Den Schuss
nicht gehört

Leserbriefe / 15.05.2019 • 17:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Obwohl jede Partei laut Parteiprogrammen an Umwelt- und Klimaschutz interessiert ist, wird in Vorarlberg Grünland in Bauland umgewidmet, um noch mehr Plastik zu erzeugen. Habt ihr den Schuss nicht gehört? Ist das zukunftsträchtig? Und kommt mir nicht mit dem Totschlagargument Arbeitsplätze. Jedes Unternehmen leidet unter Personalmangel und würde eine andere ökologische Nutzung, z. B. Gemüseanbau, nicht ebenso Arbeitsplätze bringen?

Daniel Berger, Feldkirch