Dank an Orthopädie

14.06.2019 • 18:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

am LKH Feldkirch

Ein großes, dickes Lob möchte ich speziell der Station D auf diesem Weg aussprechen. Egal, warum man auf den roten Knopf über dem Bett drückt, die Schwestern und Pfleger kommen mit einem Lächeln im Gesicht ins Zimmer, um zu tun, was nötig ist. Wenn Tränen fließen, stehen einem auch die Ärzte mit liebevollem Trost zur Seite. Auch Patrick, ein junger Mann der Firma Sodexo, hat Lob verdient. Er bringt nicht nur das Essen und Wasser, sondern auch den Nachmittagskaffee für diejenigen, die nicht gut zu Fuß sind. Und nicht zu vergessen die Wundmanagerin, Sandra Müller. Sie gibt und macht alles, was der Patient und dessen Wunde braucht – und noch viel mehr! Ihre Kompetenz und ihre tröstenden Worte sind wie Balsam für Wunde und Seele. Vielen lieben Dank euch allen!

Edith Wieser, Rankweil