Ein Dankeschön

03.07.2019 • 16:24 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

an alle!

In einer Zeit, in der man glauben könnte, alles wäre schlecht. In einer Zeit, in der Streit, Misstrauen, Hass im Netz und Ängste vor Fremden herrschen, möchte ich den Blick auf mein kleines Glück lenken. Auf meine Mitmenschen, denen ich hier im Alltag begegne. Auf was möchte ich hinaus? Mit meinem E-Rolli bewältige ich größtmöglich selbstständig mein Leben. Ich erfahre immer, also wirklich immer, Hilfe. Sei es im Geschäft, wenn meine Wunschlebensmittel ganz oben stehen, auf der Straße bei Bordsteinen, bei schwergängigen Türen, und vieles mehr. Ich kann eigentlich blind darauf vertrauen, hilfsbereiten Menschen zu begegnen. Dafür bin ich aufrichtig dankbar. In meinem Beruf als Mediatorin erlebe ich hautnah, wie sehr sich fehlende Dankbarkeit und Wertschätzung langfristig auswirken. Es liegt mir schon lange auf dem Herzen, darum möchte ich heute öffentlich meinen Mitmenschen danken und euch allen meine Wertschätzung ausdrücken. Danke für eure Unterstützung, für jedes nette Wort und jedes Lächeln.

Regina Dünser, Götzis