Unsinn

Leserbriefe / 04.09.2019 • 18:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sehr geehrter Herr Lechleitner, so einen Unsinn, wie Sie im Leserbrief „Lieber Herr Witzigmann!“ schreiben ist einfach unerhört. Richtige Information einholen, würde ich Ihnen dringend anraten. Wären Sie richtig informiert, würden Sie den Mund nicht so voll nehmen und Ihre „drei Lacher“ in Ihrem Hinterkämmerchen verstecken. Anscheinend haben Sie wirklich keine Ahnung, wenn Sie 60 Prozent Arbeit, Burnout-Entwicklung und Verantwortung der Lehrer ins Lächerliche ziehen. Nehmen Sie sich die Zeit, um sich über das Schulsystem und die zunehmenden Auflagen an Lehrer zu informieren. Ihrer Horizont­erweiterung würde es wahrscheinlich dienen, um nicht wieder so einen unsinnigen Kommentar von sich zu geben.

Lothar Bellutta, Bludenz