Keine Werbung

Leserbriefe / 18.10.2019 • 18:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

für Grüne

Zur Karikatur „Westpost“ in den
VN vom 16. 10. 2019:

In der Karikatur wird für eine Koalition Türkis mit Grün geworben. „Ich praktiziere das seit Jahren und bin meistens gut damit gefahren“ lautet die Karikatur.

Wenn man es gut findet, dass der Bau der S 18 ständig verschoben wird und schon Millionen verschlungen hat oder dass etwa der City-Tunnel in Feldkirch, der von Aktivisten boykottiert wird, die Abgaswerte über der EU-Norm liegen und dafür Strafen in sechsstelligem Bereich gezahlt werden müssen, dann ist die Zusammenarbeit sicher schlecht, denn das Geld wäre dringend für Sozialzentren oder Schulen zu verwenden. Firmenansiedelungen und Erweiterungen wurden durch diesen Partner verhindert und damit Tausende Arbeitsplätze vernichtet. Wenn so ein Partner nun mit Herrn Kurz zusammenarbeiten sollte, dann gute Nacht Österreich. Eine Karikatur sollte spitzfindig, lustig sein, aber kein Werbeplakat.

Ernst Scheiterbauer, Frastanz