FPÖ – Landtagswahl – Wahlergebnis

Leserbriefe / 21.10.2019 • 18:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ich als Mitglied der FPÖ seit 1. 1. 1976 habe schon im Jänner 2019 (vor Ibiza) gewarnt, dass ein solches Wahlprogramm sowie Kandidatenauswahl nur in eine Katstrophe führen wird. Meine Prognose lautete 13 bis 14 Prozent. Ich wurde ausgelacht und ab dann als „Aussätziger“ behandelt. Das Wahlergebnis der NR-Wahl wurde durch die Ereignisse in Ibiza beeinflusst. Der restliche Verlust an Wählergunst ist aber sicher hausgemacht, deshalb müsste ein solches Votum vom Sonntag auch Konsequenzen herbeiführen! Die Hoffnung auf 2024 ist reines Wunschdenken, da der Geldverlust einen fairen, ehrlichen Wahlkampf dann nicht finanzieren wird. Mein Tipp: neue Mannschaft mit Spitze, wieder Einsatz und Ehrlichkeit – das kann den Weg der Hoffnung für 2024 bedeuten.

Werner Danek, Feldkirch