Grabschmuckräuber

Leserbriefe / 09.01.2020 • 17:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ich möchte mich jetzt mal aufrichtig bei den Dieben bedanken, die mir wöchentlich ein- bis zweimal die sieben Tageskerzen und Blumen, etc. klauen. Dies betrifft die Gräber Ebner und Tschohl. Soll euch echt Glück bringen. Der Friedhof gehört abends einfach zugesperrt, aber traurig, wenn man es nötig hat, von anderen Gräbern zu stehlen.

Angelika Ebner, Bregenz