„Klick“-Ergebnisse

Leserbriefe / 14.02.2020 • 19:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zur Frage des Tages „Tempo 140“, vom 11. Februar:

Es ist bemerkenswert, dass bei Themen, welche die FPÖ seinerzeit in der türkis-blauen Koalition durchgesetzt hatte, die Umfrage jeweils zugunsten der FPÖ-Meinung ausfällt. Ob Tempo 140 auf Autobahnen, Abschiebung von Flüchtlingen während der Lehre oder Kopftuchverbot, um nur einige Beispiele zu nennen, die Ergebnisse sind immer im Sinne der FPÖ und somit nur bedingt repräsentativ. Die sozialen Medien mit der Möglichkeit per Klick eine große Anzahl von „Followers“ zu mobilisieren und damit die Stimmung in der Bevölkerung zu beeinflussen, könnten eine Antwort sein!

Konrad Lerch, Bregenz