Reisewarnung

Leserbriefe / 26.07.2020 • 18:04 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

für Schweden

Zum Leserbrief „Schweden oder
Somalia“ vom 25. 7. 2020:

Vielen Dank für diesen Beitrag bezüglich der Reisewarnung nach Schweden. Theresa Bauer vom BM f. europ. und intern. Angelegenheit hat mir mit großer Geduld erklärt, dass sehr viele Parameter für eine Reisewarnung berücksichtigt werden. Nicht nur die Anzahl der neuen Infektionen, sondern auch die aktuelle Reproduktionszahl (R), die Anzahl der Testungen, die medizinische Versorgung spielen da eine große Rolle. Am 14. 7. hat das deutsche Außenministerium aufgrund von Informationen des Robert Koch Institutes die Reisewarnung für Schweden aufgehoben. Sie stufen Schweden nicht mehr als gefärlich ein. Ich glaube nicht, dass das österr. Außenministerim mit der Aufhebung der Reisewarnung nach Schweden zögert, weil womöglich der Covid19 aus Österreich nach Schweden gelangt ist.

Die mir zur Verfügung stehenden Zahlen beruhen auf Daten des schwedischen Gesundheitsministeriums, der New York Times sowie Wikipedia und des Robert Koch Institutes (sehr stark abweichend von den in den VN gemeldeten Zahlen).

Bernhard Forgacs, Dornbirn

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.