Sternenkinder

Leserbriefe / 20.11.2020 • 16:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die Autorin Vera Juriatti nennt in ihrem Kinderbuch die Kinder, welche zu früh oder tot geboren werden, „Sternenkinder“. Welch schöner Name. Ich habe auch so ein Sternenkind im frühen Stadium verloren, es war ein Kind, unser Kind. Traurig werde ich, wenn ich an die vielen Tausend Kinder denke die absichtlich getötet werden, abgetrieben, hinausgetrieben aus dem vorgesorgten, warmen Nest. Wie nennt man diese Kinder?

Marianne Batruel, Lustenau

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.