Altpapier

Leserbriefe / 25.03.2021 • 17:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Ich nutze gerne die Möglichkeit, Altpapier im großen Container des Vereins im Dorf abzugeben. Es ist nah, es ist praktisch und ich kann den Verein zumindest ein wenig unterstützen. Ich bin dankbar für diese Möglichkeit. Letzte Woche war ich erfreut zu sehen, dass es noch Platz im Container gibt und habe mein Altpapier geleert. Auf der gegenüberliegenden Seite, gut zu sehen, fiel mir zunächst eine Kartonschachtel, die noch mit breiten Kunststoffbindebändern umwickelt war auf und habe mich gewundert, deshalb habe ich mich auf die Zehenspitzen gestellt und was ich da sah, kann ich kaum beschreiben: Schwimmflügel (die leuchten mit ihrer Signalfarbe ja so schön), Textilien, das Orange eines Caritas-Altkleider-Sammelsackes, ein halb zerrissener Restmüllsack, teils auf einem Haufen, teils schon schön verteilt im Container. Ich war schockiert und hatte ein schlechtes Gewissen, dem Krankenpflegeverein gegenüber. Wer tut so etwas? Wir haben in Feldkirch sehr gute und einfache Möglichkeiten, Müll und anderes richtig zu entsorgen oder zur Weiterverwendung zu spenden. Es ist unsere Umwelt, unser Daheim. Wer tut so etwas?

Sandra Gassner, Feldkirch

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.