Coronapandemie

Leserbriefe / 23.04.2021 • 18:21 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Zum Leserbrief von Von Univ.-Prof. Dr. Klaus Abbrederis:

Es ist mir ein Bedürfnis, auf diesen Leserbrief zu antworten. Für mich ist es erschreckend, dass ein mit Titeln geschmückter Arzt eine derartige Meinung vertritt. Dass ein Arzt mit abgelegtem Eid ein solches Gedankengut besitzt, kein Intensivbett für nicht Geimpfte, und dieses auch noch kundtut, ist mehr als verwerflich. Wenn Sie auch Meinungen, gesunde Ernährung (Immunsystem) von Normalbürgern als Geschwätz abtun, müssen Sie aber auch akzeptieren, dass diese sehr wohl auch ohne Titel einen gesunden Hausverstand besitzen. Ich hoffe und wünsche, dass jedem Kranken mit und ohne Impfung – wenn notwendig – ein Intensivbett zur Verfügung steht. Ich hoffe nur, dass seine absurden Überlegungen keinerlei Nachahmer finden und jeder Bürger selbst entscheiden kann, ob er geimpft werden will oder nicht. Abschließend möchte ich allen, die sich um die Patienten bemühen, meinen Dank, Hochachtung und Anerkennung für ihren Einsatz aussprechen.

Renate und Helmuth Konzett, Ludesch