Wurstsemmelgate

Leserbriefe / 28.04.2022 • 17:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Ist der ÖVP-Wirtschaftsbund Skandal nur ein Wurstsemmel bzw. Kaffeeskandal? Merken die Herren LH Wallner und LR Tittler nicht, wie lächerlich sie sich machen, diesen ÖVP-Skandal auf Wurstsemmel und ein Kaffeeverbot zu beschränken? Da wird es noch ein böses Erwachen geben. In der Krise merkt man die Qualität der gewählten Mandatare. Was bei der LT-Sondersitzung einzelne ÖVP-LA und auch der ÖVP Klubobmann, sowie die Frau LT Vizepräsidentin von sich gaben, ist dieses Hauses unwürdig. Brillant und sachlich die Klubobfrauen Hammerer und Auer sowie LA Weber. LH von Gnaden des ÖVP-Wirtschaftsbundes? LH Wallner als Buchhalter der Nation? Er ist ja nicht einmal in der Lage, „seinen“ ÖVP-WB in Vlbg. zu kontrollieren, obwohl er seit vielen Jahren Bescheid gewusst hat, was alles läuft. Nur „sein“ ÖVP-WB ist mächtiger als die gesamte Opposition und auch sein Regierungspartner und dessen ist sich LH Wallner auch bewusst und traut sich nicht die richtigen und notwendigen Konsequenzen zu ziehen.

Günther Steinbrugger, St. Peter a.K.T.