Abzocke bei der neuen Sportanlage Lauterach

Leserbriefe / 20.06.2022 • 18:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Samstag, 20 Uhr, Halbzeit beim Amateurmeisterfinale. Großeinsatz der Polizei. Mindestens drei Busse und zwei Kombis bei der Sportanlage. Grund: Abzocke der Zuschauer. Nach dem Spiel Unverständnis und lange Gesichter bei vielen Zuschauern. Es ist unglaublich, dass am Rande von Lauterach Parkplätze 24 Stunden, 7 Tage die Woche bewirtschaftet werden. Es wird sogar auf nicht markierten Flächen, die jeder Laie dem FC Lauterach zuordnet, mit Organstrafverfügungen gestraft. Liebe Gemeinde, das ist pure Abzocke! In den anderen Städten und Gemeinden endet die Parkplatzbewirtschaftung um 18 Uhr. Samstag und Sonntag kann sowieso kostenlos geparkt werden.

Alfred Loibner, Höchst