E-Bikes und E-Scooter

Leserbriefe / 11.08.2022 • 17:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
afp/Hache

afp/Hache

Ich selbst fahre seit sechs Jahren E-Bike und genieße die Motorunterstützung (man wird ja nicht jünger). Aber mit welchem Tempo mich so manche Zeitgenossen überholen mit ihren Chip-getunten Bikes und Scootern ist schon sensationell. Bei den Scootern stehen da sogar zwei oder drei Personen drauf. Die Anzahl dieser Chip-getunten Gefährten hat in den letzten zwei Jahren extrem zugenommen und ich hoffe, dass die Polizei ihre Kontrollen viel mehr ausweitet. Bei einem Unfall verweigert die Privat- oder Sporthaftpflichtversicherung eine Leistung und ich frage mich, wie dann dieser Fahrzeugbenützer die u. U. horrenden Schadensersatzansprüche bezahlen kann. Also wären diese Polizeikontrollen auch zum Schutz all jener, die gesetzeskonform unterwegs sind.

Helmut Fasolin,

Dornbirn