Anreizsysteme?

Leserbriefe / 03.10.2022 • 19:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Am 27. 9. 2022 wurde in Vorarlberg heute ein neues Vorzeigemodell der Öffentlichkeit vorgestellt. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, soll, wer 5 % Strom spart, 50 Euro Gutschrift am Ende des Abrechnungszeitraumes gutgeschrieben bekommen. Wer 10 % spart, gar 100 Euro. Scheinbar ist von diesen Leuten noch niemand darauf gekommen, dass es schon aus Kostengründen Leute gibt, die bisher schon so sparsam haushalteten, dass solche Reduktionen gar nicht mehr möglich sind. Oder sind gefrorene Wasserleitungen erstrebenswert und kostengünstiger? So viel Kurzsichtigkeit tut fast schon weh und sollte eigentlich kostenpflichtig sein!

Kurt Höfferer, Hörbranz

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.