Das gleiche Lied,

Leserbriefe / 14.10.2022 • 17:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

derselbe Tanz!

Mit der neuerlichen Androhung dieser Bundesregierung, die Maskenpflicht wieder einzuführen, spalten sie erneut und langsam kommt mir vor, mit Absicht, oder eben aus mangelnder Bodenhaftung die Gesellschaft. Pünktlich nach der Wahl, wie schon auch beim letzten Mal (Zufall!?), werden wieder Rest­riktionen in Aussicht gestellt und dem Bürger die so hoch gepriesene Eigenverantwortung weggenommen. Werte Verantwortliche, glauben Sie nicht, dass Sie schon genug gespalten, schon genug Menschen auf die Straße getrieben und schon genug Arbeitnehmer aus ihren angestammten Jobs verjagt haben. Ist es nicht langsam an der Zeit, dieses Land und die Bürger mit aller Kraft wieder zu einen, es gibt jetzt weiß Gott genug andere Probleme. Die Unfähigkeit dieser Regierung erneut und immer wieder in den Spiegel zu stellen, entbehrt jeglicher Logik, oder gibt es da eine tieferen Pan?

Tobias Josef Kieber,

Schruns

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.