Grippe­impfung

Leserbriefe / 02.11.2022 • 17:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nachdem ich für meine Frau und mich in einer Dornbirner Apotheke eine saisonale Grippeimpfung zum Preis von je Euro 24,80 erworben habe war ich sehr überrascht, in den Fernsehnachrichten zu hören, dass in Wien eine kostenlose Impfung angeboten wird! Offensichtlich ist der Wiener Bürgermeister ein vorausschauender und vernünftiger Mann, der kein unnötiges Risiko eingehen will. Hätten wir doch die Vorarlberger Gebietskrankenkasse behalten. Aber der damalige Bundeskanzler hat sich ja mit der österreichischen Gesundheitskasse enorme Einsparungen erwartet, welche offensichtlich nicht eingetroffen sind!

Univ.Prof. Dr. Klaus Abbrederis, Dornbirn

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.