Lob an unser

Leserbriefe / 04.11.2022 • 17:25 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Rettungssystem

Leider hatte ich letzte Woche einen relativ schweren Arbeitsunfall, bei dem die Rettung verständigt werden musste und ich anschließend im LKH Feldkirch operiert wurde. Nach unserem Notruf war der gesamte Hergang sehr rasch, sehr professionell und alles hat reibungslos funktioniert.

Es ist mir ein großes Anliegen, mich bei allen Beteiligten herzlich zu bedanken: Steffi Schneider, Simson Höscheler und Johannes Fink von der Rettungsstelle Egg, Notärztin Frau Dr. Margarethe Lang-Tschirf, Dr. Werner Ploner vom LKH Feldkirch und das gesamte Team sowie die Krankenpflegerinnen auf der Station Chirurgie. Nochmals vielen Dank an euch alle. Ihr alle leistet einen überaus wertvollen Beitrag für unser Gesundheitswesen – und dies teilweise auch noch ehrenamtlich und natürlich für die gesamte Gesellschaft. Es tut gut zu wissen, in welcher Sicherheit wir in Vorarlberg leben dürfen und dass wir ein wirklich sehr gutes Gesundheitssystem haben und nützen dürfen.

Umso wichtiger ist es meiner Meinung nach dies hervorzuheben, Menschen wie euch als Vorbilder zu sehen, nicht über alles und jenes nur zu lästern, nicht immer alles nur der öffentlichen Hand zuzuschieben, sondern, wie z. B. alle Ehrenamtlichen, selber einen Beitrag zu einer gemeinsamen, friedlichen Gesellschaft zu leisten. Das ist vermutlich derzeit aktueller denn je. Vielen Dank.

Luis Rehm,

Egg

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.