Was das Herz erwärmt

Leserbriefe / 20.11.2022 • 18:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Das in den VN vorgestellte Büchlein „Was das Herz erwärmt“ vom langjährigen Caritas-Seelsorger Elmar Simma liest sich wie ein Gebet. Alle Höhen und Tiefen des menschlichen Lebens, vom Werden und Vergehen und oft lange Zeit dazwischen, wird hier dargestellt. Die Erfahrung eines Geistlichen, der nicht nur als Pfarrer, sondern von Mensch zu Mensch das Wort ergreift und alles Menschliche, die Erfolge und die Misserfolge, das Gute und das Böse in den Mittelpunkt seiner Betrachtungen stellt. Für so Manchen ist es eine Kraftquelle in seinem Leben, für andere wiederum ein Fingerzeig Gottes. Danke, Elmar Simma, für das Büchlein und für die Impulse für ein erfolgreiches Miteinander und für die Schätze, die uns im Alltag begleiten und erwärmen.

Hugo Mayer, Egg

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.