Wiener Zeitung

Leserbriefe / 22.01.2023 • 17:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Möchten Eigentümer bzw. Redaktion der stolzen Vorarlberger Nachrichten nicht ihre Kommentatoren und Kommentatorinnen bzw. Kolumnisten und Kolumnistinnen fragen, wie sie sich zur bevorstehenden Einstellung der Wiener Zeitung stellen und uns LeserInnen das auch wissen lassen? Der Verfasser dieses Briefes ist nicht allein für die Erhaltung jenes Druckmediums, weil es gut 300 Jahre alt ist, er kann sich gerne (im Geiste) der von heutigen Zeitgenossen gezeichneten Unterschriftenliste pro Erhalt Wiener Zeitung anhängen, gegen die wohl seitens Angefragter (siehe oben) nichts einzuwenden ist. Kultur schließt doch Kultiviertheit nicht aus, schlicht: in beherrschtem Ton Verfasstes, auf Papier Gedrucktes zu lesen zu bekommen (nicht bestenfalls Ausdrucke), nicht nur informiert zu werden – was immer das sei.

Dr. Helmut Swozilek, Bregenz

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.