DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

28.09.2015 • 14:08 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

1 leutbühel, bregenz. Von heute bis Samstag präsentieren Händler und Erzeuger aus Italien italienische Lebensart und Topprodukte beim Italienischen Spezialitätenmarkt am Leutbühel Bregenz. Marktzeiten: Dienstag bis Samstag, jeweils von
9 bis 19 Uhr.

2 18:00 kino rio, feldkirch. Die Dokumentation „Landraub“ von Kurt Langbein und Christian Brüser wird diese Woche im Kino RIO gezeigt.Nach der Finanzkrise 2008 hat das globale Finanzkapital die Äcker der Welt als Geschäftsfeld entdeckt. Mit dem Landraub wollen die Reichsten der Welt sich Zugriff auf die wichtigs-te Ressource dieser Welt sichern. Statt Bauern bestimmen dann Profitinteressen über die Böden. Eine Fläche halb so groß wie Europa wurde bereits aufgekauft, die Bauern und indigenen Völker mussten weichen. Statt Nahrung für die Region anzupflanzen, wird im großen Stil für die Märk-te der wohlhabenden Länder produziert.Nach der heutigen Vorführung findet ein Filmgespräch statt. foto: landraub

3 19:00 raum unter der pFARRKIRCHE, feldkirch-nofels. „Das Ländle und die Gruselschau – mit Lebenslust in den globalen Umweltwandel“. Vortrag von Rochus Schertler (Naturschutzbund Vorarlberg). Eintritt frei!