Musikalisches Feingefühl

01.10.2015 • 12:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

20:30 kammgarn, hard. „Swimming In The Dark“ ist bereits das zwölfte Album des Deutsch-Amerikaners Ron Spielman, der in seiner Wahlheimat Berlin gerade regelrechten Kultstatus genießt. Auf dem Dutzend Songs seines neuen Werkes kann Spielman zeigen, warum er einen so besonderen Status in der deutschen Musiklandschaft innehat. Eine rotzige, rockige Attitüde, gepaart mit einem musikalischen Feingefühl aus Folk und akustischer Gitarrenmusik trifft auf den Schmerz und die Tiefe des Blues, die Härte des Rock, den Tiefgang des Jazz, die Intensität des Soul und immer wieder auch auf die experimentierfreudigeren Seiten des Mainstream-Pop.

Vorverkauf: Kammgarn Hard, Marktgemeinde Hard, Musik-
laden.

foto: kammgarn/ron spielman