Scorpions-Songs neu interpretiert

01.10.2015 • 12:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

20:00 conrad sohm, dornbirn. Seit über vier Jahrzehnten erfindet Uli Jon Roth die Grenzen und Möglichkeiten in der Welt der Gitarre neu, findet immer innovative Ansätze und Stile. Bevor er jedoch begann, die kreativen Welten von Musik, Philosophie und Kunst zu erforschen, war er ein Mitglied bei den deuschen Rockgiganten Scorpions. 2013 schwelgte Roth in Erinnerungen an diese, nun 40 Jahre zurückliegenden Zeiten. Dies brachte Roth zu dem Entschluss, seine Lieblingssongs der Scorpions neu zu interpretieren und neu aufzunehmen. Herausgekommen ist dabei die neue Doppel-CD „Uli Jon Roth – Scorpions Revisited“.www.conradsohm. com foto: uli john roth