Globalisierte Solidarität

Leserservice / 09.10.2015 • 13:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

11:00–17:00 park mariahilf, bregenz. Der Aktionstag findet vom Weltladen über die Clemens-Holzmeister-Gasse zur Pfarrkirche Mariahilf, im Park Mariahilf und im Theater Kosmos statt. Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis, sich für eine bessere und nachhaltigere Welt einzusetzen. An diesem Aktionstag präsentieren die teilnehmenden NGOs, Vereine und Institutionen ihre Arbeit und ihre Projekte.

Das Programm: 11 bis 17 Uhr Info Stände und Präsentationen im Park, Straßenfest in der Clemens-Holzmeister-Gasse, Führungen in der Pfarrkirche Mariahilf, Völkerballturnier, Musik im Park, Kinderprogramm, kulinarische Besonderheiten aus verschiedenen Kulturen. Ab 17 Uhr finden im Theater Kosmos die Präsentation des Kurzfilm-Wettbewerbs „Einmal um die Welt – Freundschaft in globalen Zeiten“ statt, Podiumsdiskussion, Ausklang mit Musik im Foyer des Theaters.

Aktive Teilnehmende: ATTAC Austria, Care Österreich, Caritas Vorarlberg, GUC Österreich, Junge Kirche, Klimabündnis Vorarlberg, Lebensraum Bregenz, Oikocredit, Südwind, Vindex Schutz und Asyl, Weltladen Bregenz, Harry’s Café, Kesselhaus. foto: veranstalter