Die Anwendung des Mond-Kalenders

11.10.2015 • 17:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Mit „Neues vom richtigen Zeitpunkt“, einem Vortrag der bekannten Buchautorin des Mondkalenders, Johanna Paungger-Poppe, startet die Kultur.LEBEN-Veranstaltungsreihe heute in Nüziders. foto: paungger-poppe/Fotolia
Mit „Neues vom richtigen Zeitpunkt“, einem Vortrag der bekannten Buchautorin des Mondkalenders, Johanna Paungger-Poppe, startet die Kultur.LEBEN-Veranstaltungsreihe heute in Nüziders. foto: paungger-poppe/Fotolia

Johanna Paungger-Poppe zu Gast im Sonnenbergsaal Nüziders.

19:30 sonnenberg-saal, nüziders. Als eines von zehn Kindern in einer Tiroler Bauernfamilie aufgewachsen, bekam Johanna Paungger-Poppe
bereits in ihrer Kindheit und Jugendzeit das Wissen um die Einflüsse
der Mondrhythmen vom
Großvater übertragen. Heute spiegeln die Buch- und Kalenderauflagen von mehr als 16 Millionen und die Übersetzung der Bücher des Schriftstellerehepaares Johanna Paungger-Poppe und Thomas Poppe in 26 Sprachen die Popularität und das Interesse an den Mondrhythmen wider.

Welch großen Gewinn die Wiederentdeckung des alten Wissens um die Mondrhythmen bedeutet, davon konnten sich viele Menschen in den letzten Jahren überzeugen. Gesunde Ernährung, die auch mühelos anwendbar ist, erfolgreiche Gartenarbeit, zeitsparende Hausarbeit, Anwendung von Heilmitteln, Opera-
tionen, Land- und Forstwirtschaft, giftfrei, natur- und menschenfreundlich betrieben, menschengerechtes Bauen, Gesundsein und Gesundwerden aus eigener Kraft – all das und noch mehr wird durch das Handeln zum richtigen Zeitpunkt viel leichter und teilweise sogar erst dann erreichbar. Alles, was man dazu braucht, ist ehrliche Information, ein wenig Geduld, Selbstvertrauen und ein Mondkalender.

Vorverkauf: Hypobanken Vorarlberg und im Gemeindehaus Nüziders, Tel. 05552 62241-80. Infos unter www.kultur-leben.at