DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

12.10.2015 • 13:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

1 13:00 vorarlberg museum, bregenz. Erzählcafé: „Kino, Film und Fernsehen“. Wie haben sich die Lebensgewohnheiten verändert, als die ersten Fernsehgeräte in die Wohnzimmer kamen? Haben Sie beim Nachbarn geschaut oder besaß ihre Familie ein eigenes Gerät? Welche waren Ihre Lieblingssendungen, wer die Stars? Filme konnten natürlich auch in den Kinos gesehen werden, wobei es in Vorarlberg ein besonders strenges Lichtspielgesetz gab. Zwischen 1955 und 1989 wurden 341 Filme verboten. Gehörten Sie auch zu jenen, die das wenig kümmerte und die kurzerhand nach Lindau fuhren, um Streifen wie „Das Mädchen Irma La Douce“ oder „Trio Infernal“ anzusehen? foto: ap

2 20:00 gasthof krone, mäder. Dr. Roland Hilgartner, promovierter Primatologe und Parkdirektor von Salem ist ein begnadeter Naturfotograf. Mit beeindruckenden Fotos zeigt er im Vortrag „Madagaskar – Orchideen, Lemuren und andere Waldgeister“ die Vielfalt der afrikanischen Insel. foto: symbolbild/dpa