Unverblümt ins Herz

15.10.2015 • 11:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

20:00 alte seifenfabrik, lauterach. „Still afraid“ – das medienübergreifende Tanztheater von Silva Salzmann wird heute und morgen in der Alten Seifenfabrik in Lauterach aufgeführt.

Ein Tanztheater, das mit unterschiedlichen Medien und Generationen fungiert, die Ängste porträtiert, mit ihnen agiert und sie nicht zu Fall bringen kann. Das Stück dringt direkt und unverblümt ins Herz, schafft Atmosphäre und spricht Tatsachen aus.

Unter der Leitung von Silvia Salzmann haben sich drei junge Vorarlberger Künstler (Silvia Salzmann, Sarah Mistura und Thomas Geismayr) zusammengeschlossen, um durch ausgewählte Fragmente aus der medialen Gestaltung, dem zeitgenössischen und urbanen Tanz, der Musik und dem Theater ein generationsübergreifendes und spartenübergreifendes Stück zu realisieren.

Sie geben sich offen und authentisch der unabdinglichen Aktualität des Themas hin.

Kartenreservierung bei Silvia Salzmann unter Tel. 0664 3014485. foto: asdfasdfasdf