Virtuose Musik auf der Balalaika

Leserservice / 23.10.2015 • 12:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Mitglieder des Kammerorchesters Arpeggione stammen aus verschiedenen Ländern Europas.
              foto: arpeggione hohenems

Die Mitglieder des Kammerorchesters Arpeggione stammen aus verschiedenen Ländern Europas.

foto: arpeggione hohenems

Arpeggione Kammerorchester Hohenemes im Vaduzer Saal.


20:00 vaduzer saal, vaduz.
Das zweite TAK-Klassik-Konzert präsentiert eine Perle aus der Nachbarschaft. Mit dem Arpeggione Kammerorchester Hohenems kommt ein weit über die Region hinaus bekanntes Orchester am Montag in den Vaduzer Saal. Dank bester Beziehungen zu den östlichen Ländern kann das Orchester immer wieder hierzulande unbekannte Meistersolisten präsentieren, wie beispielsweise den Balalaika-Virtuosen Andrej Gorbatschow.

In diesem Konzert kommt die ganze Magie und klangliche Palette dieses Instrumentes zum Tragen. Der Abend verspricht eine Entdeckungsreise in unbekannte Klangwelten zu werden. Auf dem Programm stehen Werke von Luigi Boccherini, Nikolay Budashkin, Gioachino Rossini, Jean Baptiste Arban, Anton Arensky, Alexej Zigankow, Franz Liszt und Olga Osipov.

Eine Einführung in die Werke findet mit TAK-Konzertdramaturg Martin Wettstein um 19.15 Uhr im Vaduzer Saal statt. Infos und Karten unter Tel. 00423 237 59 69, vorverkauf@tak.li, www.tak.li