Bodenseearchäologie

Leserservice / 26.10.2015 • 16:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

9:00–17:00 pfahlbaumuseum unteruhldingen. Unter dem Motto „Ein Ort – ein Fund – eine Geschichte“ wird die Archäologie der Bodenseeregion der letzten 10.000 Jahre präsentiert. Viele dieser Funde wurden schon in den vergangenen Jahrhunderten geborgen. Dank 17 verschiedener Leihgeber ist es möglich, wichtige Objekte, die sich teils in Museen in Mainz, Karlsruhe und Stuttgart befinden, erstmals wieder an ihrem Ursprungsort zu zeigen.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Pfahlbaumuseums zu sehen. Infos unter www.pfahlbauten.de

Foto: pfahlbaumuseum UU