Abhanden gekommen

Leserservice / 28.10.2015 • 15:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

21:00 spielboden, dornbirn. Auf Schmieds Puls’ Debütalbum „Play Dead“ ging es noch um große Gefühle. Das neue, zweite Album „I care a little less about everything now“ handelt hingegen vom Abhandenkommen ebensolcher: Apathie, Verwahrlosung, die Leere, die an ihre Stelle tritt.

Mit der Ausweitung der Instrumentierung, Schmieds Puls spielt erst-mals auch elektrisch, geht eine kompositorische Reduktion einher, die der inhaltlichen Wandlung den Weg bereitet. Es geht um das Wesentliche, keine Ornamente, keine Dekoration.

Leadsängerin Mira Lu Kovacs findet dazu eine klare, deutliche Sprache, eindringlich und offen. www.spielboden.at

Foto: schmieds puls/mira