Familiensonntag in Buchs

29.10.2015 • 12:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

16:00 fabriggli, buchs. Am Sonntag spielen die Winterthurer Marionetten ihr liebevolles Figurentheater „E verhäxti Vollmondnacht“, frei nach dem bekannten Bilderbuch „Die neugierige kleine Hexe“, für Publikum ab fünf Jahren. Die Hexe Tilla darf morgen das erste Mal zur Walpurgisnacht. Dafür erhält sie einen nigelnagelneuen Besen. Ganz stolz ist sie, die neugierige kleine Hexe. Da aber kommen Zweifel auf: Ob der auch wirklich gut fliegt? Das ist der Beginn einer abenteuerlichen Nacht, in der die junge Hexe zusammen mit ihrem Kater Zimet so einiges erlebt. Wie das wohl endet?

Reservierungen unter www.fabriggli.ch

foto: winterthurer marionetten