Verquere Beziehungen

02.11.2015 • 17:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

20:00 theater am kornmarkt, foyer, bregenz. Im neuen Roman von Monika Helfer „Die Welt der Unordnung“ entdeckt eine Schriftstellerin ein totes Baby in einer Thu-je in dem Friedhof, den sie jeden Tag besucht. Ist es der kleine Bruder von Samira, den das neunjährige Mädchen bei der Polizei als ver-misst meldet? Mit ihm, ihrer Mutter Mirjam, Onkel Wolf und seinen Freunden Orang und Utan lebt Samira in einer Welt, in der so manches in Unordnung ist, in der die Armen, Elenden und Opfer häufig Kinder sind.

Die Autorin liest heute aus ihrem aktuellen Werk im Foyer des Theaters am Kornmarkt in Bregenz. Veranstalter: F.-M.-Felder-Verein. Der Eintritt ist frei!

Foto: m. helfer/stefan kresser