DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Leserservice / 08.11.2015 • 17:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

1 18:00 orf-funkhaus, dornbirn. Mit dem neuen „Kulturpreis Vorarlberg“ wird ein starker Impuls für die Vorarlberger Kunstszene gesetzt. Bei der Erstauflage dieses mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Preises, einem Hauptpreis in der Höhe von 10.000 Euro und zwei Anerkennungspreisen zu je 2500 Euro, werden innovative Projekte der darstellenden Kunst prämiert. Heute stellen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im ORF-Landesfunkhaus in Dornbirn der Herausforderung in der Vorauswahl. Verliehen wird der Kulturpreis im Rahmen einer Gala am Freitag, dem 27. November, um 20 Uhr im Casino in Bregenz. Eine Kooperation mit dem Land Vorarlberg, dem Casino Bregenz und der Sparkasse Bregenz.

2 18:00 kino rio, feldkirch. „Marguerite – Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne“. Frei inspiriert von Florence Foster Jenkins‘ Biografie erzählt der Film die Geschichte einer Operndiva, die eigentlich nicht singen kann. Regie und Buch: Xavier Giannoli. Der Film wird im französischen Original mit Untertiteln gezeigt. Am Dienstag wird der Film nochmals um 20.30 Uhr in Feldkirch gezeigt sowie am Mittwoch,
16. 12., 18 Uhr und Donnerstag, 17. 12., 19.30 Uhr im Cinema in Dornbirn.
foto: tas