DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Leserservice / 11.11.2015 • 15:17 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

1 18:00 ganahl-steg, feldkirch. Der traditionelle Beginn aller Zwischen-töne: Hans-Joachim Gögl und Folkert Uhde erzählen über die Hintergründe des Herbstprogramms. Der Dialog mit dem Publikum, sich austauschen, zuhören, das Zusammenspiel mit den Kulturschaffenden der Region gehören zu den zentralen Haltungen ihrer Arbeit. Am Donnerstag–abend findet der „Gruß aus der Küche“ gemeinsam mit der Eröffnung der Brücken-Skulptur „Frage-Zeichen“ statt. Neben einer kurzweiligen Programmübersicht gibt es ein Interview mit den beiden Gestaltern der „Kapelle für 30 Sekunden“, Rose Epple und Alex Valder. Alle Infos unter www.montforter-zwischentoene.at

2 20:00 theater kosmos, bregenz. Elke Maria Riedmann feiert mit ihrem neuen Stück „Brende Feuerle im Himmel“ im Theater Kosmos in Bregenz Premiere. Eine Clownshow mit Akrobatik und Tanz, mit Witz und Poesie – mit irdischen und himmlischen Themen. foto: nikolaus Walter

3 19:00 Jazzseminar, dornbirn. Das Projekt „Sounding Artworks“ präsentiert heute sein neuestes Objekt: den „KRETZER Bass“. Die von Helmut King gestalteten Instrumente werden von der Band Klangwerk bespielt – ein besonderer Blues- und Jazz-Abend zum Hören und Sehen. foto: kretzer
bass